Zusammen mit der Verkehrsgemeinschaft Kelheim proben die Schülerinnen der 5. Klassen den Ernstfall im Schulbus

 

 

Bericht Donaukurier