Anmeldebogen für die verbindliche Anmeldung

Informationsveranstaltungen zum Übertritt
Info-Abend an der Realschule: 9. März 2017
19:00 bis 20:00 Uhr Informationsveranstaltung in der Turnhalle

Samstag, 01. 04. 2017  Tag der offenen Tür

Anmeldung an der MRS St. Anna: 04. bis 12. Mai 2017

Donnerstag, 04.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Montag, 08.05. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag, 09.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 10.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 11.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag, 12.05. von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Anmeldeformular für die offene Ganztagsschule

Probeunterricht für die Aufnahme in die 5. Jgst. für das Schuljahr 2016/17:
16.05. bis 18.05.2017
geprüft werden bayernweit einheitliche Aufgaben

Aufgaben zur Vorbereitung finden Sie unter
www.realschulebayern.de
Rubrik: Eltern-Prüfungen-Probeunterricht

https://www.isb.bayern.de/realschule/leistungserhebungen/probeunterricht-realschule/

http://www.schulportal.de/2/02210300205999/Realschule/Deutsch/Klasse_5/Probeunterrichtsaufgaben.html

 


Unterlagen zur Anmeldung

 

von der 4. Jgst. Grundschule

 

  • Übertrittszeugnis (Original) der Grundschule bzw. Jahreszeugnis der Haupt-/ Mittelschule mit Vermerk zur Eignung
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Zeugnisse von früher besuchten Schulen (falls Übertritt nicht von Volksschule)
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss
  • eventuell Bestätigung einer Leserechtschreibschwäche oder Legasthenie

 

von der 5. Jgst. Hauptschule

 

von der 5. Jgst. Haupt-/Mittelschule
Voranmeldung mit einer Kopie des Zwischenzeugnis.
Die endgültige Anmeldung erfolgt mit dem Jahreszeugnis am 31.07.2017

 

Schulvertrag

 

Termine

Informationsveranstaltungen zum Übertritt
Info-Abend an der Realschule: 9. März 2017
17:30 bis 19:30 Uhr Schulhausbesichtigung für Eltern und Kinder
19:30 bis 20:00 Uhr Informationsveranstaltung in der Turnhalle
Kinderbetreuung durch unsere Tutorinnen

1. April  Tag der offenen Tür

Anmeldung an der MRS St. Anna: 04. bis 10. Mai 2017

Donnerstag, 04.05. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, 05.05. von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag, 08.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, 09.05. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 10.05. von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Informationen

In Bayern ist seit September 2003 die sechsstufige Realschule (R6) eingeführt. Sie umfasst die Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Das Bildungsangebot der Realschule richtet sich an junge Menschen, die an theoretischen Fragen interessiert sind und gleichzeitig praktische Fähigkeiten und Neigungen haben. Die Bayerische Realschule vermittelt eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung.

Am Ende der sechsten Jahrgangsstufe entscheiden sich die Schüler gemeinsam mit ihren Eltern für eine Wahlpflichtfächergruppe, die ihren Interessen und Begabungen entspricht.

Es gibt drei Ausbildungsrichtungen, die sog. Wahlpflichtfächergruppen. Diese setzen ab der 7. Jahrgangsstufe verschiedene Bildungsschwerpunkte. Um die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten, können sie zwischen drei Wahlpflichtfächergruppen wählen. Die Gruppe III teilt sich in III a und III b.