Die Mädchenrealschule St. Anna ist stolz auf ihre ausgebildeten katholischen Reformpädagogen. Nach Abschluss eines zweisemestrigen Weiterbildungsstudiums wurde nun bereits sechs Lehrkräften unserer Schule das Zertifikat "Katholische Reformpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Marchtaler Plans" verliehen.
Die Lehrerinnen erlernten in verschiedenen, abwechslungsreichen Einheiten die Theorie und Praxis der Marchtal-Pädagogik.

 

                  

 

Bericht Mittelbayerische