Büchereiteam geht auf Reisen

drei Mädels besuchen die Frankfurter Buchmesse

 

Am Samstag, den 19.10.19, machte sich das Büchereiteam am frühen Morgen auf den Weg nach Frankfurt zur Buchmesse. Endlich angekommen begaben wir uns auf die Suche nach Halle 3, in der vor allem Kinder- und Jugendbücher ausgestellt waren.
Unser erstes Ziel war der LYX-Verlag, durch die vielen Besucher und die relativ schmalen Gänge kamen wir aber nur sehr langsam voran. Danach sahen wir uns bei Verlagen wie Arena, dtv und Carlsen um. Anschließend ließen Leonie und Luzia sich ihre Bücher von der bekannten Autorin Bianca Iosivoni signieren. Zur selben Zeit machte sich Anna auf den Weg, um Sebastian Fitzek live zu erleben.
Nach langer Wartezeit an den Signierschlangen trafen wir uns bei den Imbissständen wieder, um uns zu stärken. Später bestaunten wir die schöne Jubiläumsausgabe der „Unendlichen Geschichte“ von Michael Ende und ließen uns bei Illuminat etwas zeichnen. Dann war es leider auch schon an der Zeit wieder in die S-Bahn zu steigen und den Rückweg anzutreten.
Müde, aber glücklich und mit viel Lesestoff und neuen Ideen versorgt kamen wir um 23:30 Uhr wieder zu Hause an.

 

  • Buchmesse19_20_1
  • Buchmesse19_20_2
  • Buchmesse19_20_3
  • Buchmesse19_20_4
  • Buchmesse19_20_5

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.